über Uns

Seit April 2017 gibt es uns "symBIOse sustainable Mushrooms" in den Kellerräumen der Aktienmühle in Basel. Wir praktizieren Upcycling und als Grüner Betrieb und Urban Farm fühlen wir uns zu Nachhaltigkeit verpflichtet. Deswegen produzieren wir unsere Speisepilze auf Bio Kaffeesatz, den wir ausschliesslich in Basel und Umgebung sammeln.

 

Ebenso sind unsere eingesetzten und benötigten Rohstoffe für die eigene Myzelvermehrung und -Produktion ausnahmslos Bio und aus der Region. Um Ressourcen und Energie zu sparen, haben wir zusätzlich in unseren Produktionsräumen eine Wärmerückgewinnung eingebaut.

 

Wer wir sind

Geschäftsführer:

Ignazio Giordano

Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau

 

Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bioanbau. Davon 5,5 Jahre am FiBL als Versuchstechniker.

 

 

Was wir leisten

Wir sind Bio Suisse (Knospe) zertifiziert und der einzige Bio Speisepilzproduzent in Basel. Im Monat sammeln wir, in Basel und Umgebung, mehr als 1 Tonne Kaffeesatz. So bringen wir diesen, für uns wichtigen, Rohstoff "Kaffeesatz", zurück in die Wertekette, um gesunde, lokale, leckere und nachhaltige Bio Speisepilze zu produzieren.

 



Wir lieben, was wir tun

Es ist uns ein Anliegen umweltbewusst zu arbeiten und zu leben, eine sinnvolle Tätigkeit auszuüben. Denn die Welt gehört nicht uns, wir haben sie von unseren Kindern geliehen.....